Uncategorized

Chemical Brothers – Wide Open

Gut, man kann über das Video denken, was man möchte (ich bin kein großer Fan), aber das ist eins der schönsten Lieder, das ich seit langem gehört habe. Mindestens dieses Jahres. Und es wäre mir ein Fest, dieses sehr sehr laut auf einem Festival zu hören (der Rest des Sets wäre mir realtiv egal).

THE CHEMICAL BROTHERS Wide Open (feat. Beck) from D O M & N I C on Vimeo.

Wie absurd es ist, wenn all das Viele, was gerade noch war, nicht mehr ist. Und nicht mehr sein sollen wird. Das Erwachen aus einem rauschartigen Traum, das vorweggenommene Ende einer vorausgeahnten Tragödie. Lebt wohl, lange Nächte und fröhliche Tage.